Island-Fotos – Insel aus Feuer und Eis

Island-Fotos

Ich zeige euch meine schönsten Fotos, die auf meiner Rundreise durch Island im Jahr 2012 entstanden sind.

Island – Insel aus Feuer und Eis

Den rein vulkanischen Ursprung der nördlichen Insel spürst du auf Schritt und Tritt. Wenn du abseits der Asphaltstraßen Island erkunden möchtest, erwartet dich das Abenteuer pur. Asphaltstraßen findest du an den Küsten, v. a. im Süden. Da triffst du auch auf die bekannten Sehenswürdigkeiten, die du natürlich auch unbedingt gesehen haben musst. Fährst du dann weiter nach Norden, erwarten dich unbefestigte Schotter- und Sandpisten, die du nur noch mit einem geländegängigen Fahrzeug befahren solltest. Hier beginnt der Fahrspaß und die Lust, eine Insel zu erleben, die geprägt ist von Naturgewalten, die man sich in Mitteleuropa nicht vorstellen kann. Doch in den Sommermonaten ist man auch als Abenteurer nicht allein unterwegs. Auf all deinen Wegen triffst du Gleichgesinnte, die das Land wie mich in seinen Bann gezogen hat. Das wahre Island ist ein gastfreundliches Land mit kontaktfreudigen Einwohnern – hast du es einmal besucht, möchtest du gerne wieder kommen. Island – ein Traum, von dem euch meine Fotos erzählen sollen.

Hier habt ihr meine schönsten Fotos, die auf meiner Rundreise durch Island im Jahr 2012 entstanden sind, gesehen.

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.